Sie sind hier: Startseite > Der Verein > Über uns

Über uns

Der Förderverein

 
Bild vom VereinAm 28.11.1992 fanden sich 51 Personen auf der Wilhelmshöhe
zusammen und gründeten dort den Förderverein des Bürgersöhne-
Aufzuges zu Lingen „Die Kivelinge“ e.V.
Die Gründungsversammlung war das Ergebnis langjähriger Diskussion und Bemühungen in dem Bestreben eine Organisation zu
errichten, die den Kivelingen in jeder Beziehung unterstützend zur Seite stehen sollte. Schwer lasteten die fortwährenden Ausgaben für das Kivelingsfest auf der Kasse der Kivelinge. Ehrgeizig waren die Pläne im damaligen Vorstand der Kivelinge einen eigenen  Kostümfundus aufzubauen, um damit den Bürgersöhnen die Möglichkeiten zu geben, zu den Kivelingsfesten als lebendige Zeugen der Lingener Stadtgeschichte aufzutreten. Bei – so der Wunsch der Kivelinge – offiziellen Auftritten der Stadt zwischen den Kivelingsfesten sollte sich die Heimatstadt mit den Bürgersöhnen schmücken können, sei es anlässlich des Besuches der Partnerstädte, bei Neujahrsempfängen oder anderen Anlässen. Viele Herausforderungen lagen vor den Kivelingen und Mithilfe war gefragt. So wurde der Wunsch der Kivelinge vorgetragen, diese ehrgeizigen vielzähligen Projekte mit Hilfe eines Fördervereins zu realisieren. Dies traf auf offene Ohren, nicht nur der ehemaligen Bürgersöhne, die auf dem „Feld der Ehe“ gefallen waren und sich noch mit der Gemeinschaft der Kivelinge verbunden fühlten, sondern auch anderer Sympathisanten, viele von ihnen bereits mit dem grünen Hut der Bürgerschützen gerüstet. Schnell war ein Vorstand gefunden, der sich aus 1. und 2. Vorsitzenden, dem Kivelingskommandeur als 3. Vorsitzenden, einem Schatzmeister und einem Schriftführer zusammensetzte. Als Zweck des gemeinnützigen Vereins wurde die Förderung des traditionellen Brauchtums, der Heimatpflege und Heimatkunde sowie die Förderung der Kultur bestimmt.
 
Die Vereinsarbeit konnte überzeugen: Die Zahl der Mitglieder ist auf mehr als 400 angewachsen. Im Rahmen des Vereinszwecks hat der Förderverein der Kivelinge im Laufe der Jahre viele bedeutende Projekte realisiert und die Kivelinge in ihrem Wirken für die Heimatstadt Lingen unterstützt. Viele weitere Ideen und Pläne schweben in den Köpfen oder stehen bereits in den Startlöchern.

Wir freuen uns auf eine aktive Zusammenarbeit und verbleiben mit dem Kivelingsgruß

Civis, Civis, Civibus!